Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen und Ankündigungen unserer Praxis. 

Johnson & Johnson Aktionstag am Freitag, den 11.06.2021

CORONAIMPFUNG – AKTUELL:

Für alle ab dem 60. Lebensjahr und nach Absprache auch für Jüngere: Mit einem Picks geimpft!!!
Unser Johnson & Johnson Aktionstag!! Freitag, 11.06.2021, ab 13:00 Uhr.

Anmeldung erforderlich unter:

-direkt an der Anmeldung der Praxis

-telefonisch unter 0201-57791

-per Mail an corona@doc-tuennermann.de

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Dr. med. Lutz Tünnermann

Hausärztliche Corona-Impfung:

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Arztpraxis,

Wenn Sie einen Termin zum Impfen von und bei uns erhalten haben, gehen Sie bitte auf die Website des Robert-Koch-Institutes, um sich die entsprechenden Bögen auszudrucken, um diese bereits ausgefüllt zum Termin mitzubringen. Bitte denken Sie zusätzlich an Ihren Impfausweis!

Die entsprechenden Bögen finden sie unter www.rki.de 
Für den Impfstoff von Biontec Pfizer bitte die Bögen mRNA-Impfstoff verwenden und für den Impfstoff von z. B. AstraZeneca bitte den für Vektor-Impfstoff verwenden. Es sind jeweils drei Bögen, die entsprechend gelesen und oder ausgefüllt werden müssen: Aufklärungsbogen sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir die CORONA-IMPFKAMPAGNE für Sie zusätzlich zu unserem Praxisregelbetrieb unterstützen! Ferner bleibt der Impfstoff knapp und es werden kontinuierlich zusätzlich noch die sog. 2. Impfungen durchgeführt!

Die Vergabe von Impfterminen erfolgt nicht willkürlich, sondern unter Beachtung Ihrer Vorerkrankungen, Ihrer familiär-sozialen und beruflichen Situation sowie aktueller organisatorischer Notwendigkeit!

Wir möchten Sie höflich bitten, ein wenig Geduld zu haben:

  • unsere MFAs melden sich bei Ihnen, sobald wir Sie sicher für die Impfung einplanen können!
  • nutzen Sie bitte weiterhin gerne alle alternativen Impfangebote bei z. B. Impfzentren, Facharztpraxen oder Betriebsärzten!
  • UND: Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie kein Impfangebot mehr benötigen!!!

11.07.2021 – CORONAIMPFUNG AKTUELL

Vom Stiefkind zum Goldjungen:

Die KREUZIMPFUNG mit AstraZeneca und BioNTech

SCHNELL – GUT – SICHER

Zunächst eher aus Verlegenheit geboren, haben die Studien eine gute Wirksamkeit des heterologen Impfschemas gezeigt. Aktuell liegt mit Blick auf die vorherrschende Delta-Variante der Vorteil dieser „Kreuzimpfung“ vor allem in der möglichen Verkürzung des Impfabstandes.

WICHTIG: Auch die homologen Impfschemata zeigen eine gute Wirksamkeit! Vor allem werden schwere und komplikationsreiche Verläufe der Corona-Infektion verhindert. Dies gilt auch für die AstraZeneca-Impfung (insbesondere mit der Zweitimpfung nach 9-12 Wochen).

WICHTIG AUCH: Das heterologe Impfschema zeigt in den Studien eine höhere Rate an Impfreaktionen und Nebenwirkungen!

Für alle bereits vollständig geimpften: Sie haben einen guten und sicheren Impfschutz. Die aktuell diskutierte 3. Impfung befindet sich in der Erprobung. Genaue Daten werden wahrscheinlich im Herbst 2021 zu Verfügung stehen.

Für alle, die bereits einmal gegen Corona geimpft wurden: Bei erfolgter Erstimpfung mit AstraZeneca kann selbstverständlich auch die Zweitimpfung mit AstraZeneca erfolgen. Insbesondere bei Betroffenen, deren zweite AstraZeneca-Impfung erst in 3 Wochen oder später erfolgen würde, sollte der Wechsel auf das heterologe Impfschema überlegt werden!

Für alle, die noch nicht gegen Corona geimpft wurden: Das heterologe Impfschema kann insbesondere für Impfwillige ab dem 60. Lebensjahr geplant werden, ist aber auch für jüngere Impfwillige nach Ausschluss bestimmter Vorerkrankungen und Risikokonstellationen durchaus empfehlenswert! Lassen Sie sich gerne von uns beraten und vereinbaren Sie einen entsprechenden Sprechstundentermin!

Für alle, die noch keinen Impftermin bei uns haben, und
für die, die Ihre Impfung / ihren Imptermin bei uns abändern möchten: Zur Entlastung unseres Telefons nutzen Sie bitte unseren neuen
Meldezettel Hausärztliche Coronaimpfung ab 07/2021!

Den Meldezettel finden Sie HIER!

Wir werden uns telefonisch bei Ihnen melden, vorzugsweise am Mittwoch der Woche!
Sollten weiterhin Fragen offen sein, stellen Sie diese bitte nicht an der Anmeldung oder am Telefon, sondern lassen Sie sich ggf. einen Termin in der Praxis geben oder nutzen sie die gesonderte eMail-Adresse: corona@doc-tuennermann.de

Bleiben Sie bitte gesund und zuversichtlich!

Ihr Dr. med. L. Tuennermann und Team

Generelle Information aufgrund der Coronapandemie

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Arztpraxis,

seit März 2020 bestehen, bedingt durch die Coronapandemie, geänderte Hygienebedingungen in der Hausarztpraxis. Wir passen dazu unser Hygienekonzept jeweils den aktuellen Bedingungen an. Zu Ihrem und unserem Schutz sowie auch dem Schutz weiterer möglicher Kontaktpersonen gilt es einige Punkte zu berücksichtigen:

Sollten Sie Erkältungssymptome, Fieber oder weitere unklare akute Symptome haben, die auf einen Infekt hinweisen könnten, bitten wir Sie um eine telefonische Anmeldung, bevor Sie in die Praxis kommen! Sollten Sie sich in der Warteschleife befinden, so sprechen Sie ggf. einen Text auf den weitergeleiteten Anrufbeantworter! Zu den üblichen Telefonzeiten ist das Telefon durchgehend von mindestens einer MFA besetzt, d. h. Ihr Anliegen wird adäquat behandelt! Zu allen anderen Zeiten wenden Sie sich wie bislang üblich im Notfall an die 112 oder den ärztlichen Notdienst.

Wenn Sie einen Termin haben kommen Sie zeitnah (früher ist nicht nötig) und klingeln bitte an der Praxistür. Diese ist nicht geöffnet. Wir bitten Sie höflichst darum, nicht an der Türe zu rütteln; nach dem Klingeln wird Ihnen jemand die Türe öffnen und mit dem Stirnthermometer Ihre Körpertemperatur erfassen.

Ein Einlass ist zudem nur mit einem medizinischen Mund-Nasenschutz möglich. Wir sind darauf bedacht, nur eine gewisse Anzahl an Personen gleichzeitig in die Räumlichkeiten herein zu lassen. Desinfektionsmittel steht im Eingangs- sowie im Ausgangsbereich für Sie bereit.  

Bitte haben Sie – im eigenen Sinne – Verständnis dafür.

Grippeimpfung aktuell - Grippeimpfung jetzt!

Durch umfassende Bemühungen ist es unserer Lieferapotheke gelungen, weiteren Grippeimpfstoff zu besorgen und für unsere Praxis zu reservieren.

Daher für alle Patientinnen und Patienten, die im Rahmen der laufenden Grippeimpfung 2020/2021 noch nicht geimpft wurden / werden konnten:

Lassen Sie sich jetzt gegen Grippe impfen, zu Ihrem Schutz!

  • 2. Grippewelle!
    Mit Beginn des Frühjahrs
  • Zeitfalle vermeiden!
    Vor und nach den anstehenden Corona-Impfungen ist ein Abstand von 14 Tagen zu einer anderen Impfung einzuhalten.
  • Wenig Schutz ist besser als gar keiner!
    Menschen mit einem geringen Risikoprofil werden die Corona-Impfung erst in einigen Monaten erhalten können. Aber auch diese Menschen können schwerwiegend an Corona erkranken. Die Grippeschutzimpfung sichert einen leicht milderen Verlauf einer Corona-Infektion und kann so zu Ihrem Schutz beitragen.

Lassen Sie sich direkt einen Impftermin geben:

  • an der Anmeldung hier
  • oder über das Kontaktformular auf unserer Website.

Dr. med. Lutz Tünnermann und Praxisteam

Bleiben Sie gesund 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden